Wenn es im Hals kratzt, die Nase zu ist oder der Kopf schmerzt, ist eine Erkältung oftmals nicht weit. Gerade im Herbst und im Winter haben grippale Infekte Saison. Doch nicht jede/r möchte bei Husten, Schnupfen und Halsschmerzen gleich zu starken Medikamenten greifen.

 

Auch bei Durchfall, Kopfschmerzen und Insektenstichen können Hausmittel Beschwerden lindern. Es gilt jedoch immer: Hausmittel können einen Arztbesuch nicht ersetzen, insbesondere bei ernsthaften Erkrankungen, Fieber oder andauernden Beschwerden.

Halsschmerzen

Halsschmerzen gehören oftmals zu den ersten Anzeichen für eine Erkältung. Wärme kann hier wohltuend sein: Ein breiter Schal hält als Wickel Hals und Brust warm. Kräutertees, ungesüßt oder mit Honig, sorgen ebenfalls für ein angenehmes Gefühl.

Eibisch, Lindenblüten, Malve, Spitzwegerich sowie Thymiantee sagt man eine entzündungshemmende und desinfizierende Wirkung nach. Wer Gurgeln möchte: Bei Halsschmerzen gilt eine Mischung aus Salbei und Kamille als hilfreiches Hausmittel.

Husten und Schnupfen

Husten und Schnupfen gehören zu den lästigen Begleiterscheinungen von Erkältungen. Um die Beschwerden zu lindern, können verschiedene Hausmittel helfen. Warme Kräutertees mit Anis, Efeu, Eibisch und Thymian wirken entzündungshemmend und können den Hustenreiz lindern.

Einen Hustensaft kann man aus Zwiebelsaft und Honig selbst herstellen. Zum Inhalieren wird ein Aufguss aus Kamille und Salbei empfohlen. Übrigens: Die klassische Hühnersuppe zählt bislang nicht zu den erwiesenen Hausmitteln. Ihre Wärme tut bei Erkältungen aber einfach gut.

Kopfschmerzen

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz. Bei Spannungskopfschmerzen hat sich ein warmes Kirschkernkissen im Nacken bewährt. Ein kühlendes Tuch auf der Stirn kann wiederum Kopfschmerzen lindern, die mit Müdigkeit einhergehen.

kleines Mädchen mit Kopfschmerzen

Auch verdünntes Pfefferminzöl kann bei Kopfschmerzen helfen, wenn man Stirn und Schläfen großzügig damit einreibt. Für Kinder und Allergiker wird dieses Hausmittel jedoch nicht empfohlen.

Durchfall

Wenn gesundheitlich nichts dagegenspricht, gilt bei Durchfall: möglichst viel trinken. Damit kann dem Körper die verlorene Flüssigkeit wieder zugeführt werden. Als ideal gelten stilles Wasser und ungesüßter, dünner Kräutertee, zum Beispiel Fenchel, Kamille, Minze und Salbei. Auch leichte Kost kann bei Durchfall helfen. Die Klassiker: Zwieback sowie Porridge oder Haferschleim, bei dem die Haferflocken jedoch mit Wasser aufgekocht werden.

Verstopfung

Leinsamen gelten als verträgliches und wirksames Hausmittel bei Verstopfung. Sie nehmen große Mengen an Flüssigkeit auf und bringen einen trägen Darm wieder in Schwung. Ausreichend viel Trinken ist daher ebenfalls wichtig – zum Beispiel stilles Wasser sowie ungesüßte Kräutertees. Kamille und Fenchel helfen bei Blähungen.

Auch Koffein und Bewegung können die Darmfunktion anregen. Langfristig wird bei Verstopfung eine ausgewogene, ballaststoffreiche Ernährung mit viel Gemüse, Obst, Hülsenfrüchten und Vollkorn empfohlen.

Insektenstich

Stiche von Wespen, Bienen, Bremsen und Mücken können schmerzhaft und in einigen Fällen sogar lebensgefährlich sein. Bei Insektenstichen im Mund- und Rachenraum oder entsprechenden Allergien gilt daher immer: Sofort den Notarzt rufen! Ansonsten gilt Kühlung als bewährtes Hausmittel bei Insektenstichen, zum Beispiel in Form von feuchten Wickeln oder mit Eiswürfeln. Auch eine aufgeschnittene Zwiebel, Aloe Vera, Arnika und Spitzwegerich sagt man nach, den Juckreiz zu lindern.

Diese Sportarten sind am besten für einen mentalen Ausgleich!

Sport als mentaler Ausgleich: treiben ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch für den Geist und die Seele. In diesem Beitrag haben wir...
Weiterlesen

Gas, Kamin, Fernwärme und Co. – Welche Heizungen gibt es?

Es kann sinnvoll sein, die alte Gasheizung gegen eine andere Art von Heizung auszutauschen, denn wie sich die Gaspreise in der nächsten Zeit entwickeln werden,...
Weiterlesen

Notfall-Vorratsliste – das solltest du im Notfall zu Hause haben

Schon seit vielen Jahren rät der BBK, einen Notfallvorrat anzulegen. Wir zeigen dir, wie du für den Notfall vorsorgen kannst....
Weiterlesen

Wie „kneippt“ man richtig? – Methode nach Sebastian Kneipp

Mit der Kneipp-Methode so richtig gesund werden? Es gibt beim Kneippen ein paar Details, die du beachten solltest. Was es genau mit der Kneipp-Methode auf...
Weiterlesen
LV 1871
Versicherungen

ARBEITSUNFÄHIGKEIT: WAS IST DAS?

Arbeitsunfähigkeit bedeutet, dass ein Arbeitnehmer seine Tätigkeit aufgrund seines Gesundheitszustandes vorübergehend nicht weiter ausführen kann oder sich die Krankheit verschlimmern würde, wenn er weiterarbeiten würde....
Mehr erfahren
weitere Artikel laden...
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter alle 14 Tage

Werden Sie Teil der Community

 Ja, ich möchte den Vorsorgeweitblick-Newsletter mit den aktuellsten Beiträgen und ausgewählten Produktinformationen der LV 1871 kostenfrei und jederzeit widerruflich abonnieren. Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten zum Zwecke der Newsletterversendung und zur Analyse meines Nutzerverhaltens verarbeitet werden. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen. (*Pflichtfelder) 

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Wie viele Rentner arbeiten noch und warum?

So viele Rentner arbeiten: die Erwerbsquote hat sich unter den über 65-Jährigen, innerhalb eines Jahrzehnts verdoppelt. Warum das so ist, erklären wir in unserem Beitrag....
Weiterlesen

Diese Sportarten sind am besten für einen mentalen Ausgleich!

Sport als mentaler Ausgleich: treiben ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch für den Geist und die Seele. In diesem Beitrag haben wir...
Weiterlesen

Gas, Kamin, Fernwärme und Co. – Welche Heizungen gibt es?

Es kann sinnvoll sein, die alte Gasheizung gegen eine andere Art von Heizung auszutauschen, denn wie sich die Gaspreise in der nächsten Zeit entwickeln werden,...
Weiterlesen

Notfall-Vorratsliste – das solltest du im Notfall zu Hause haben

Schon seit vielen Jahren rät der BBK, einen Notfallvorrat anzulegen. Wir zeigen dir, wie du für den Notfall vorsorgen kannst....
Weiterlesen

Wie „kneippt“ man richtig? – Methode nach Sebastian Kneipp

Mit der Kneipp-Methode so richtig gesund werden? Es gibt beim Kneippen ein paar Details, die du beachten solltest. Was es genau mit der Kneipp-Methode auf...
Weiterlesen
weitere Artikel laden...