1 Suchergebnisse gefunden

Ein Sprung vom Hausdach, ein Kniefall vor der ganzen Welt oder Flashmobs in aller Öffentlichkeit: Für viele Menschen sind bei Heiratsanträgen der Fantasie und dem Ideenreichtum keine Grenzen gesetzt. Manche stecken ein ganzes Jahr an Vorbereitungen in das Vorhaben, andere beziehen Dutzende von Menschen mit in die Performance ein. Zwar bevorzugen die meisten einen simplen, aber romantischen Antrag beispielsweise an Weihnachten. Dennoch besteht kein Mangel an skurrilen und verrückten Beispielen für unvergessliche Heiratsanträge – in guter wie in schlechter Hinsicht.

1. Heiratsantrag international: Aufruf via Instagram

Social Media macht es möglich: internationale Heiratsanträge. So geschehen bei Matthias und Sandra aus Nordrhein-Westfalen. Ein Jahr Vorbereitungszeit gab Matthias sich und sammelte bei Instagram Bilder, auf denen Menschen aus aller Welt Plakate mit der Aufschrift „Sandra, go marry Matze!“ in die Kamera hielten. Die Botschaft erstreckte sich schließlich auf 140 Bilder aus 68 Ländern, die Matthias als Trailer statt Werbung in einem Kino laufen ließ. Anschließend fiel er vor Sandra auf die Knie, während der Rest des Publikums dieser überraschenden Vorführung ebenfalls beiwohnte. Der öffentliche Antrag ging gut aus: Sandra sagte ja.

2. Heiratsantrag historisch: neue Liebe im alten Rom

Einen Antrag mit historischem Flair gab es in Rom, als ein Kandidat der Sendung „Traumfrau gesucht“ in einer Verkleidung als Imperator Cäsar seine Freundin fragte, ob sie ihn heiraten wolle. Zuvor trug er ihr noch ein Gedicht vor. Den Antrag erlebten nicht nur die Zuschauer der Show mit, sondern auch umstehende Passanten, die nach dem Ja-Wort der Freundin zu klatschen begannen.

3. Verlobung in luftiger Location

In den USA wollte ein Mann seiner Freundin einen Antrag auf einem Hausdach machen – so sah es jedenfalls aus. Er stellte sich dazu vor seiner Freundin und ein paar Freunden an den Rand des Daches und begann mit seiner Ansprache. Als er zu der „sehr wichtigen Frage“ kam, warf ihm ein Freund die Ringe zu. Bei dem Versuch diese zu fangen fiel der Bräutigam in spe jedoch vom Dach. Als die schockierte Freundin zum Rand eilte und hinuntersah, erlebte sie eine Überraschung: Die Angst war unbegründet, ihr Freund lag wohlbehalten auf einem großen Luftkissen und Plakate mit den Worten „Will you marry me?“ übermittelten den eigentlichen Antrag.

Verlobungsring bei Heiratsantrag anstecken

4. Auf Fingerspitzengefühl kommt es an

Der Beruf manch eines Heiratswilligen eignet sich mehr oder weniger ebenfalls als Vorlage für einen Heiratsantrag. Wie sehr, das ist im Zweifelsfall eine Geschmacksfrage. So nähte sich ein russischer Chirurg den Verlobungsring unter die Haut und bat dann seine Freundin, die Krankenschwester war, ihm einen Splitter zu entfernen. Zum Vorschein kam der Ring. Wahrlich eine Verlobung mit Körpereinsatz.

5. So weit will er gehen

Selbst um die ganze Welt reisen und dabei seinen Heiratsantrag zusammenstellen, auf diese Idee kam der College-Student Jack Hyer. Während einer vierjährigen Weltreise durch 26 Länder tanzte er zu dem Song „I’m gonna be (500 Miles)“ vor verschiedenen Sehenswürdigkeiten und präsentierte seiner Freundin Becca das Video am Abend ihres gemeinsamen College-Abschlusses. Danach ging Jack vor ihr auf die Knie.

6. Heiratsantrag mit musikalischer Kulisse

Einen Backstage-Pass für die Lieblingsband haben, das ist für viele ein Traum, so auch für Mallary. Allerdings sollte für sie der Abend noch unvergesslicher werden als gedacht. Während eines Konzerts der Band Foster the People lief ihr Freund Will auf die Bühne und unterbrach die Vorstellung, um seine Freundin ebenfalls auf die Bühne zu holen. Dort steckte er ihr den Ring an und wurde für seinen Mut sowohl mit Mallarys Ja-Wort als auch dem Jubel der Fans belohnt.

7. Kreativ und ewig: das Tattoo

Ein Antrag so ewig wie die Liebe, auf diese Idee verfiel der Tätowierer Vinny Capaldo-Smith aus Denver und dürfte damit nicht nur bei sich selbst für Spannung gesorgt haben. Er tätowierte sich die Frage „Will you marry me?“ auf sein Bein, zusammen mit zwei Boxen zum Ankreuzen: ja und nein. Seine Freundin Brooke sollte dann mit der Tätowiernadel die entsprechende Box ankreuzen, obwohl sie selbst noch nie jemanden tätowiert hatte. Die Inspiration für das Motiv kam von einer Zeichnung, die Brooke bei einem gemeinsamen Restaurantbesuch auf die Serviette gemalt hatte.

8. Nichts ist wie es scheint: süßer Werbeeinsatz

Der Antrag eines hoffnungslosen Romantikers in einem indischen Einkaufszentrum im Jahr 2013 ging viral und ließ Zuschauer in Verwirrung vor ihren Bildschirmen zurück: Mitten in der Mall machte ein Mann seiner Freundin einen Antrag, zu dem er eine dreiköpfige Band bestellt hatte und selbst noch Ukulele spielte. Er gestand ihr vor allen Mall-Besuchern seine Liebe und zitierte den Bruno-Mars-Song „Marry you“. Die Freundin fand das allerdings gar nicht angemessen und schlug ihn kurzerhand mit der Ukulele zu Boden. Viele Zuschauer zweifelten an der Echtheit des Antrags und in der Tat stellte er sich als eine Kampagne eines Schokoladenherstellers heraus: Der kleine Zug mit einer Werbebotschaft, der durch das Video fährt, ist kein Zufall.

Alles Wissenswerte rund ums Elterngeld

Elterngeld die bekannteste und beliebteste Familienleistung Deutschlands, die frisch gebackene Eltern finanziell unterstützt. In diesem Beitrag haben wir die wichtigsten Fakten rund um das Elterngeld...
Weiterlesen
LV 1871
Versicherungen

Risikolebensversicherung für Partner

Häufig werden Risikolebensversicherungen nur für Familien empfohlen, doch auch für kinderlose Paare ist eine solche Versicherung sinnvoll....
Mehr erfahren

Geburtstermin berechnen – So einfach kannst Du den Geburstermin abschätzen

Geburtstermin berechnen auf verschiedene Weisen: In diesem Beitrag findest du den Schwangerschaftsrechner und weitere Anleitungen, die dir zeigen, wie du den Geburtstermin ganz einfach selbst...
Weiterlesen

Digitalisierung und Kinder: Was Eltern beachten sollten

Millionen von Kindern wachsen heutzutage in der digitalen Welt auf. Doch neben neuen Möglichkeiten bringt die Digitalisierung auch Risiken mit sich. Hier erfahren sie, auf...
Weiterlesen
weitere Artikel laden...

Leben mit Morbus Parkinson

Rund 400.000 Menschen sind in Deutschland derzeit an Parkinson erkrankt. Der Umgang damit ist für Betroffene und ihre Angehörigen manchmal schwierig....
Weiterlesen

30 Dinge, die man vor seinem 30. Lebensjahr gemacht haben sollte

Durch den Alltagstrott vergessen wir manchmal, wie viele unterschiedliche Facetten das Leben zu bieten hat. Dieser Beitrag soll dich daran erinnern, was für aufregende Beschäftigungen...
Weiterlesen

15 Tipps mit denen du dein Zeitmanagement im Handumdrehen verbessern kannst

Schlechte Angewohnheiten halten uns häufig davon ab, Aufgaben so effizient wie möglich zu bewältigen. Wir zeigen dir, wie du mit neuen Angewohnheiten und einfachen Umstellungen...
Weiterlesen

Stress abbauen und vermeiden – 15 Wege, sich im Alltag zu entspannen

Welche Arten von Stress gibt es? Wie wirkt sich Stress auf unseren Körper aus? Wir zeigen dir 15 Wege mit denen du angestauten Stress langfristig...
Weiterlesen
weitere Artikel laden...